Taumelkreisprüfung an Steckverbindungen
fallstudie

Taumelkreisprüfung an Steckverbindungen

Lösungen K Fallstudien K Taumelkreisprüfung an Steckverbindungen

Ausgangssituation

Durch die stetig steigende Elektrifizierung in vielen Industriebereichen und den damit verbundenen Qualitätsanforderungen an die Steckverbindungen, ist eine Prüfung der Baugruppen unumgänglich geworden.

Die korrekte Montage der Pins muss gewährleistet sein, damit die spätere Kontaktierung sichergestellt ist. Die Vermessung der einzelnen Pins erfolgt mittels der sogenannten Taumelkreisprüfung, d. h. der Pin muss sich innerhalb einer gewissen Toleranz (Taumelkreis) befinden.

Umsetzung

Das Herzstück des Bildverarbeitungssystems besteht hierbei aus einer telezentrischen Optik in Verbindung mit einer Beleuchtungskombination, die über dem zu prüfenden Bauteil angeordnet wird.

Selbst bei produktionsbedingten Schwankungen der Pins kann eine optimale Bildaufnahme erzeugt werden, was sich in der Messgenauigkeit des Gesamtsystems widerspiegelt. Sollte es erforderlich sein, so kann das System auch die einzelnen Beleuchtungskombinationen steuern und die Bildaufnahmen je nach Erfordernis kombinieren.

Parameter

  • Prüfzeit: ca. 0,5s
  • Messmittelfähig
  • SQL-Anbindung

Kundennutzen

Dank der Visualisierung erhält der Anlagenbediener detaillierte Informationen hinsichtlich der jeweiligen Messungen.

Über das Statistikmodul werden Min- und Max-Werte ermittelt, Qualitätsgrößen angezeigt und über die grafische Darstellung eine Trendkurve der Messungen visualisiert. Der Bediener kann somit direkt Einfluss auf seine Produktionsparameter nehmen und den Prozess optimieren.

Ihr Ansprechpartner
Christian Merten

Vertreibsleiter

Fallstudien

Was Sie auch interessieren könnte:

Bildverarbeitungssysteme der aku.automation GmbH sind modular aufgebaut.

Bestehende Lösungen können einfach skaliert und erweitert werden. Sie sind Basis für kundenindividuelle Lösungen. Insbesondere die volle Flexibilität bei der Wahl der bildgebenden Sensorik ermöglicht es, die bestmögliche und prozesssicherste Applikation im Markt zu realisieren. Sprechen Sie uns an – unsere Berater beantworten gerne Ihre Fragen.